Memorinth

Wer findet zuerst den Weg nach draussen?

Die Spieler haben sich verirrt und versuchen Schritt für Schritt einen Weg aus dem Labyrinth zu finden – doch das verändert sich mit jedem Zug. Denn um sich in die verschiedenen Richtungen bewegen zu können, müssen die passenden Märchenfiguren auf den Rückseiten der Wegekarten aufgedeckt werden. Mit jeder umgedrehten Karte eröffnen sich neue Wege, während andere sich schließen. Da ist ein gutes Gedächtnis gefragt, um sich zu merken, unter welcher Karte sich welche Figur versteckt! Wer entkommt als Erstes aus dem Labyrinth?
Ist ein Spieler bei Memorinth am Zug, dreht er eine freie Wegekarte seiner Wahl um und legt sie wieder an ihren Platz. Die Märchenfigur, die jetzt auf der Karte zu sehen ist, gibt vor, in welche Richtung der Spieler seinen Spielermarker nun bewegen darf. Die Zuordnung der Figuren zu den Richtungen und der Aufbau des Labyrinths ist dabei in jeder Partie anders. Wer zuerst aus dem Labyrinth entkommt, gewinnt. Daher sollten die Spieler nicht nur auf ihre eigenen Marker, sondern auch auf die der Mitspieler achten und ihnen Wege nach Möglichkeit verbauen.
Spiel 7181.0
Spiel 7181.0
Art-Nr: 7181
Kategorie: Gesellschaftsspiele ab 6 - 7 J
Alterskategorie: 6 Jahren
Spieldauer: kurz bis 15 Min
Anzahl Mitspieler: 2 bis 4
Hersteller: Edition Spielwiese
Autor: Richard Haarhoff
Grafik/Illustration: Pablo Fontagnier
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Ausgeliehen bis 21.08.2020
YouTube